Eine Mischung aus akustischem Pop, Rock und Jazz. Angereichert mit mal nachdenklichen, mal selbstironischen Texten und nicht immer ernst gemeinten Moderationen. Der Soundtrack zum Zuhören, Lächeln und Endschleunigen. Sommerhaus führt gelassen durch die Abgründe menschlicher Beziehungsverflechtungen und die Epizentren der Midlifecrisis.

Sommerhaus spielt ausschließlich Benefizkonzerte für soziale gemeinnützige Zwecke – ein Beispiel hierfür ist das 2016-Projekt Begegnungskonzerte. Im aktuellen Projekt SOMMERHAUS feat. SAAD verbindet sich die Musik von Sommerhaus mit dem Rap des aus dem Irak zu nach Deutschland geflüchteten Rapper SAAD – Arabic Rap meets Münsterländer Grünkohlpop.

Sommerhaus live erleben? Hier geht es zu den aktuellen Konzertterminen.

Advertisements